Die ErzieherInnen

Felicias (Kita-Leitung)

Annika (Leitung gelbe Gruppe)

AnnikaProfil

 

Mein Schwerpunkt ist die Bewegung, vor allem das Tanzen und das künstlerische Erschaffen dabei.

 

 

 Mein Leitsatz lautet:
„Leben heißt nicht zu warten bis der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.“

Svenja (gelbe Gruppe)

Sabine (Leitung grüne Gruppe)

SabineProfil

 

Eine ganzheitliche Arbeit entsprechend den Bildungszielen und der Partizipation, sowie der Inklusion ist mir sehr wichtig. Der Mittelpunkt ist das Kind, dem wir mit Achtsamkeit und Respekt begebnen.

 

 

Mein Leitsatz lautet:
Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden.“
(Christoph Friedrich Oetinger)

 

Traudel (grüne Gruppe)

Traudel
Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist z. Z. mit den Kindern ganzheitlich die zauberhafte Welt der Märchen zu entdecken und sie dabei spielerisch zu fördern.
.

 

Mein Leitsatz lautet:
Kinder brauchen Phantasie und Kreativität, um für das Leben gerüstet zu sein.“

 Tina (Leitung rote Gruppe, stellvertretende Kitaleitung)

DSC03060
Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt darin, den vierjährigen Kindern Mathematik spielerisch und mit viel
Spaß näher zu bringen. Dafür treffen wor uns einmal in der Woche zum „Zahlenland „. Dort reisen wir in die Zahlenschule und somit in die Welt der Zahlen.

 

 

Mein Leitsatz lautet:

„Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können.“

Hanne (rote Gruppe)

Hanne

Ich lese sehr gerne mit den Kindern Bilderbücher und bin immer wieder erstaunt über die sprachliche Entwicklung. Es macht mir sehr viel Spaß gemeínsam mit den Kindern die Natur zu entdecken, Tiere aufzuspüren und Pflanzen anzufassen und zu riechen.

 

 

Mein Leitsatz lautet:
„Gib jedem Tag die Chance, der Schönste Deines Lebens zu werden. (Mark Twain)“

Franzi (rote Gruppe)

DSC03059 - Kopie

In meiner Arbeit liegt mir besonders die Förderung der eigenen kreativen Fähigkeiten am Herzen.

 

 

 

Mein Leitsatz Lautet:

„Kinder sind keinen Fässer, die gefüllt sondern Feuer die entzündet werden wollen…“(Rabelais)

 

Jarka (rote Gruppe)

JarkaProfil

Die kleinen Menschen brauchen einen liebevollen Umgang um Vertaruen aufbauen zu können, sie benötigen Rituale, um sich sicher zu fühlen und sich weiter zu entwickeln. Mein Schwerpunkt liegt darin, die Kinder dabei zu unterstützen.

 

 

Mein Leitsatz lautet:
Die schönsten Geschenke sind die kleinen Zeichen der Zuneigung, farbenfroh und unerwartet, wie ein Regenbogen am Himmel: ein herzliches Wort, ein Moment der Nähe, ein guter Wunsch, ein Lächeln, ein freundlicher Blick, ein offenes Ohr, ein guter Gedanke, eine helfende Hand, ein lieber Gruß.“ (Jochen Mariss)

Beatrix (Hauswirtschafterin)

Beatrix

 

 

 

 

Mein Leitsatz lautet:
Um alleine etwas in die Tat umzusetzen braucht man Stehvermögen und Ausdauer. Wenn man Hilfe benötigt braucht man Menschen, die einen unterstützen!